Du bist nicht angemeldet.

Neue Antwort erstellen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mops-On. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Achtung! Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 2 374 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Erstelle ggf. ein neues Thema.

Beitragsinformationen
Beitrag
Einstellungen

Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.

Smiley-Code wird in Deinem Beitrag automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.

Du kannst BBCodes zur Formatierung nutzen, sofern diese Option aktiviert ist.

Dateianhänge
Dateianhänge hinzufügen

Maximale Anzahl an Dateianhängen: 30
Maximale Dateigröße: 300 kB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Sicherheitsmaßnahme

Gib die untenstehenden Zeichen ohne Leerstellen in das leere Feld ein. Groß- und Kleinschreibung müssen nicht beachtet werden. Solltest du das Bild trotz Neuladen nicht identifizieren können, wende dich an den Administrator dieser Seite.

Die letzten 10 Beiträge

27

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 14:26

Von Lutzimops

Lutzi hat an beiden Vorderbeinchen je eine weiße Kralle, welche auch länger ist als die schwarzen Krallen.
Ich feile 1 x die Woche kurz mit einer Feile für KUNSTNÄGEL. Kaufe immer die Stärkste welche ich bekommenb kann, u.zw. bei ROMA Friseurbedarf.
Zum Glück hält sie sich sehr brav, denn ich lege immer ein paar besondere Leckerchen auf den Tisch und wenn ich fertig bin, dann bekommt sie die auch.
Das hat sie sich sofort gemerkt und so geht alles ohne Zoff. :D :D :D
Mit der Nagelschere war das früher immer eine Rangelei, denn einmal hat sie der TA. und einmal ich selbst, verletzt. :cursing:

Liebe Grüße Lutzimops.

26

Dienstag, 21. Oktober 2014, 20:48

Von MomoMops

Momo hat schwarze Krallen, Paula´s sind etwas heller .... und meiner Meinung nach grenzwertig lang. Ich hätte sie gerne kürzer, aber keine Chance. Bei Momo wachsen die Krallen richtig nach innen, so das sie schon fast in die Ballen drücken... :crying_orange: Sonst würde ich ihr den Stress nicht antun.
Scheint aber tatsächlich ein Unterschied zu sein. Denn laufen müssen ja beide die gleiche Strecke beim Gassi.... :028 :005:

25

Dienstag, 21. Oktober 2014, 20:40

Von Anja 109

Hat sie schwarze oder weiße Krallen ?? Paul hat schwarze und läuft die gut ab. Die Labraborhündin meiner Schwester, hat schwarze und weiße. Und man hört sie immer kommen. Die schwarzen Krallenläuft sie ab, die weißen zwar auch, die sind aber etwas länger. Bei einer Bekannten ist das auch so, Ihr hund hat schwarze und weiße Krallen. Die weißen muss sie schneiden, die schwarzen nicht. Vielleiht sind die einfach härter ??

24

Dienstag, 21. Oktober 2014, 20:32

Von MomoMops

.....Ich hab Kunstnägel und da brauche ich eine extra Pfeile zum kürzen. Die nehme ich auch für Paul, das geht super. Er hält still, guckt nur und es geht ganz ratz fatz.

Die hatte ich auch. Ging garnicht, da war die "normale" Nagelpfeile" noch besser... dauert aber zu lange. Mit dem Krallenschleifer schaff ich mehr Krallen in kurzer Zeit. Momo regt sich immer so auf, manchmal denk ich die kriegt gleich nen Herzkasper... :crying_orange: Aber sie läuft sich die Krallen leider nicht ab, von Anfang an nicht. :unsure_orange: :sad_orange:

23

Dienstag, 21. Oktober 2014, 20:31

Von einmalig

Wir müssen auch nur die Wolfskralle kürzen, und Piccolino benimmt sich wie Paul. Deshalb lasse ich das immer vom TA machen, weil ich Angst habe, den dann wilden Mops zu verletzen. Unser TA macht das in Sekundenschnelle und als Service am Mops :thumbsup_orange:

22

Dienstag, 21. Oktober 2014, 20:23

Von Anja 109

Ich hatte so ein Ding für meine Nägel. Hab ich bei Paul probiert, geht gar nicht. Der zieht die Pfoten so weit unter sich, wie es nur geht und mit was für einer Kraft !! Um die da wieder raus zu kriegen, müßte ich ihm wohl die Beine brechen. Kürzen müssen wir nur die Wolfskralle, die anderen läuft er so ab. Die Wolfskralle kürze ich mit der Nagelpfeile, immer mal hin und wieder bisschen pfeilen. Ich hab Kunstnägel und da brauche ich eine extra Pfeile zum kürzen. Die nehme ich auch für Paul, das geht super. Er hält still, guckt nur und es geht ganz ratz fatz.

21

Dienstag, 21. Oktober 2014, 15:19

Von MomoMops

Ich hab mir leztens so was hier gekauft: Klick! :thumbsup_orange:

20

Sonntag, 18. September 2011, 22:53

Von Hummel164

Tami mag das auch nicht so besonders gern. Ein beherzter Griff und ich klemm mir Mopsilein untern Arm, dann gehts es schon. 8|

Krallenzange ist am besten finde ich, da die Nägel von Tami schon ziemlich dick sind, da geht kein Nagelknipser für Menschen mehr!

Ich komme übigens aus Dorsten. Kannst Dich ja gern mal per PN melden, vielleicht können wir uns ja mal treffen. :!:

19

Freitag, 9. September 2011, 10:09

Von MomoMops

...ich kann da auch ein Lied von singen. Es artet dann wirklich in einen Kampf aus, Momo steigert sich da dermaßen rein. Beim Tierartz ist es aber leider nicht anders. Ihr wurde da mal so weh :icon17b: getan, das hat sie sich gemerkt, leider.....

18

Freitag, 9. September 2011, 09:03

Von Silvia P.

Peggy läßt sich auch nicht feilen, sie mag nicht mehr gesheddert werden und heute beim Ohren reinigen machte sie auch Theater. :cursing: Die macht mich bekloppt :evil_orange:

Werbung